Pinarello Treviso

Dieses Pinarello Treviso mit (fast) kompletter Campagnolo Veloce Gruppe ist aus dem Baujahr 1998. Der Treviso Rahmen war mal in der mittleren Preiskategorie angeordnet und kam in der Hirachie nach dem Gavia (Columbus TSX), Maxim (Columbus Max) und dem Montello (Columbus SLX). Da der Rahmen jedoch aus dem Ende der 90er stammt, Aluminium seit längeren und Carbon seit kurzen erschwinglich war, ist der Rahmen wohl eher im unteren Bereich zu finden.

Rahmen: Pinarello Treviso
Farbe: Rot, gelb
Rahmenmaterial Columbus SL
Rahmenhöhe: 59
Steuersatz: Campagnolo Veloce
Schaltwerk: Campagnolo Veloce
Umwerfer: Campagnolo Veloce
Brems-/Schalthebel: Campagnolo Veloce Ergopower
Bremsen: Campagnolo Veloce
Kurbel: Campagnolo Veloce
Ritzelpaket: Campagnolo 12-26
Naben: Campagnolo
Felgen / Reifen: Mavic CXP33 / Continental Grand Prix 4 Seasons
Lenker / Vorbau: 3TTT
Sattel / Sattelstütze: Selle Italia Turbomatic / Campagnolo

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*